Spaghettiomelett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Eier in einer Schüssel aufschlagen. Parmesan einrühren und mit Salz, Pfeffer sowie einer Prise Muskatnuss würzen. Gekochte Spaghetti einmengen und gut durchrühren. Die Hälfte der Butter in einer Pfanne aufschäumen und die Nudelmasse darin ohne Umrühren bei mäßiger Hitze goldgelb braten. Restliche Butter auf der Oberseite des Omeletts zerfließen lassen. Omelett wenden und die andere Seite knusprig braten. Portionieren und heiß servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare25

Spaghettiomelett

  1. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 25.02.2016 um 09:16 Uhr

    sehr interessant das Rezept, da ich immer Probleme habe die Menge beim Spaghettikochen exakt hinzubekommen, ist das eine ideale Möglichkeit die Reste sinnvoll zu verwerten

    Antworten
  2. KarliK
    KarliK kommentierte am 24.02.2016 um 11:00 Uhr

    ist auch eine prima Idee, wenn Spaghetti übrig geblieben sind.

    Antworten
  3. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 03.11.2015 um 08:53 Uhr

    sehr interessant, so habe ich Spaghetti bis jetzt noch nie zubereitet

    Antworten
  4. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 30.10.2015 um 15:15 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. cleoo
    cleoo kommentierte am 07.10.2015 um 05:09 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche