Spaghettini Mit Sepia

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kleine Sepia-Tuben, küchenfertig
  • 1 md Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0.5 Bund Basilikumblätter
  • 5 EL Olivenöl (eventuell mehr)
  • 125 ml Weisswein
  • 250 g Gewürfelte Paradeiser aus der Dose
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Cayennepfeffer
  • 250 g Spaghettini

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Sepia-Tuben unter fliessendem kalten Wasser ausspülen, abtrocknen und in 5 mm breite Streifchen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfelig schneiden. Basilikum abspülen, abtrocknen, Blätter abzupfen und in schmale Streifen schneiden.

Das Nudelwasser aufsetzen. In der Bratpfanne das Olivenöl erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch glasig anschwitzen, dann die Sepiastreifen dazugeben und unter Rühren circa 3-4 min rösten. Mit dem Wein löschen und etwa 5 min kochen, Tomatenwürfel und Basilikum dazugeben und etwa 6-7 min gardünsten. Mit Salz, Pfeffer und Cayenne kräftig nachwürzen.

In der Zwischenzeit die Spaghettini al dente machen, abschütten und in der Bratpfanne mit der Sepia-Sauce mischen.

Auf Pastatellern anrichten und noch ein paar frische Basilikumblätter darübergeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghettini Mit Sepia

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche