Spaghettini mit Gambas und Calamari in Kokosmilch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Spaghettini
  • 200 g Frische und möglichst große Gambas
  • 200 g Frischer Tintenfisch (mit Tentakeln)
  • 100 g Jungzwiebel
  • 250 ml Kokosmilch
  • 2 EL Paradeismark
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Olivenöl
  • 1 EL Limettensaft
  • 125 ml Milder Weisswein
  • 2 Frische (oder getrocknete) Chilischoten (vielleicht mehr)
  • 1 EL Maizena fix (Fertigeinbrenn)
  • 1 Bund Frischer Koriander (oder Petersilie)
  • 2 EL Hummerbutter

Spaghettini in gut gesalzenem, kochenden Wasser al dente machen. Frühlingszwiebeln hacken und zusammen mit fein gehackten Chilischoten (ohne Kerne) in Olivenöl anschwitzen, ohne Farbe nehmen zu.

Die gesäuberten Gambas und Calamari in Olivenöl scharf anbraten, mit Weisswein löschen. Wein ein kleines bisschen kochen, Zwiebel, Chili und Kokosmilch beifügen. Mit Paradeismark, Zucker, Salz, gehacktem Koriander und Limettensaft pikant nachwürzen. Auf cremige Konsistenz kochen und vielleicht mit ein kleines bisschen Fertigeinbrenn binden.

Die gut abgetropften Nudeln mit Sauce mischen.

Mit einer Fleischgabel attraktive Rolle drehen. Nudeln auf aufgeheizten, tiefen Tellern anrichten und mit Chilischote, Koriander und geschmolzener Hummerbutter dekorieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghettini mit Gambas und Calamari in Kokosmilch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche