Spaghettini mit Bohnenpüree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Ausgelöste Saubohnen frisch bzw. Tk
  • 4 EL Bohnenkochwasser
  • 150 g Parmaschinken in 1/2 cm dicken Scheibchen
  • Dann fein gewürfelt
  • 150 g Mozzarella fein gewürfelt
  • 2 Stengel Basilikum
  • 3 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 125 g Doppelrahm Krem double
  • 300 g Spaghettini
  • Pfeffer
  • Salz

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die Bohnen in kochend heissem Salzwasser fünf Min. gardünsten. Die gegarten Bohnenkerne aus der Haut drücken und gemeinsam mit der angeführten Masse Kochwasser und den abgezupften Basilikumblättern zermusen. Zwei Dritteln von dem Olivenöl und die Krem double dazugeben, mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen.

Spaghettini nach Packungsanleitung in machen dem Salzwasser gardünsten, abschütten und in einer Bratpfanne im übrigen Öl schwenken.

Püree wiederholt erhitzen, auf Teller gleichmäßig verteilen. Spaghettini daraufgeben und mit Schinken- und Mozzarella-Würfeln überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghettini mit Bohnenpüree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche