Spaghettini alla Puttanesca

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Paradeiser (reif)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 100 g Oliven
  • 1 Getrockn. rote Pfefferschote (Peperoncino)
  • 4 Sardellenfilets aus dem Glas
  • 3 EL Olivenöl; event. ein Drittel mehr
  • 2 EL Paradeismark
  • Salz
  • 400 g Spaghettini
  • 1 EL Kapern
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Bund Petersilie (glatt)

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Paradeiser enthäuten, entkernen und in grobe Würfel schneiden. Knoblauch und entkernte Oliven klein hacken, Peperoncino der Länge nach aufschlitzen, entkernen und in Ringe schneiden. Sardellen mit einer Gabel zerdrücken. Knoblauch und Peperoncino im heissen Öl anbraten, Paradeismark, -würfel und Sardellen unterziehen, 5 Min. machen.

In der Zwischenzeit Spaghettini al dente machen. Abgetropfte Kapern und Oliven in die Soße rühren und nachwürzen. Nudeln mit der Soße vermengen und auf dem Teller mit der Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghettini alla Puttanesca

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche