Spaghetti von dem Backblech, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 400 g Spaghetti
  • 150 g Greyerzer-Käse
  • 400 g Krem fraîche
  • 5 Eier
  • 100 g Kapern
  • 3 Knoblauchzehen
  • 0.5 Bündel Salbei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g Speck (durchwachsen)

Für die Sauce: ==============

1 Dose Paradeiser

1-3 Knoblauchzehen 1 Prise Salz

1 Prise Pfeffer

1 Prise Zucker

1 Päckchen Krem fraîche

Die Spaghetti in ausreichend Salzwasser al dente machen und durch ein Sieb abschütten. Den Käse raffeln, die Kapern abrinnen, den Knoblauch mit ein wenig Salz zerdrücken und den Salbei grob hacken. Alles mit den Spaghetti mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Ein Blech mit hohem Rand mit dem Olivenöl einfetten und die Nudelmasse darauf gleichmäßig verteilen. Den Speck würfeln und darüber gleichmäßig verteilen. Im aufgeheizten Herd bei 225 °C 15 bis 20 Min. backen. Für die Sauce die Paradeiser zermusen, den Knoblauch zerdrücken, mit Salz, Pfeffer sowie dem Zucker würzen und zum Kochen bringen. Krem Fraîche unterziehen und zu den Nudeln zu Tisch bringen

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti von dem Backblech, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche