Spaghetti-Törtchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Spaghetti
  • 6 Eier
  • 1 Zucchini
  • 1 Karotte
  • 4 Paradeiser (getrocknet)
  • Salz
  • Frisch gemahlener Pfeffer aus der Mühle

Die Spaghetti im siedenden Wasser zubereiten. Das Gemüse reinigen und in sehr feine Streifchen schneiden. Später mit den Spaghetti mischen und in Förmchen gleichmässig gleichmäßig verteilen. Die Eier mixen und mit Salz und Pfeffer würzen. Später die Förmchen damit auffüllen. Im aufgeheizten Backrohr bei 180 Grad zirka 15 min gardünsten, bis die Törtchen hochkommen. Nach dem Garen mit ein wenig Créma die Balsamessig beträufeln.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti-Törtchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche