Spaghetti Schwarzwälder Art Mit 2 Saucen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 250 g Vollkornspaghetti
  • Oder mehr :-)

Saucen-Variante 1:

  • 100 g Speck (geräuchert)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Mehl
  • 188 ml Weisswein (Riesling)
  • 1 EL Küchenkräuter (frisch, gehackt)
  • ZB. Schnittlauch, Kerbel
  • Petersilie
  • 188 ml Schlagobers (frisch)
  • 188 ml klare Suppe (oder Wasser)
  • 20 g Butter
  • Fondor, Pfeffer, Salze
  • Prise Zucker

Saucen-Variante 2:

  • 250 g Herrenpilze; selbstgesucht
  • Oder Andere
  • 4 Knoblauchzehen
  • 0.5 Zwiebel
  • 1 EL Mehl
  • 125 ml Riesling
  • 188 ml Schlagobers (süss)
  • 20 g Butter
  • 10 Basilikumblätter
  • Fondor, Salz, Pfeffer
  • Prise Zucker

1. Die Spaghetti in ausreichend Wasser, leicht gesalzen, machen

2. Sauce I: Den Speck in feine Würfel schneiden, die Knoblauchzehen klein hacken, die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Alles in der Butter anrösten. Das Mehl unterziehen, mit der klare Suppe (Wasser) und Wein löschen. Anschliessend kurz aufwallen lassen, mit Fondor, Pfeffer, Salz und einer Prise Zucker würzen; Schlagobers und Küchenkräuter hinzfügen. Die Sauce über die Spaghetti Form.

3. Sauce Ii (für den aufmerksamen Läufer im Wald): Die Knoblauchzehen klein hacken, die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Alles in der Butter anrösten. Mit Mehl abbinden und auf der Stelle den Weisswein und die flüssige Schlagobers hinzfügen; kurz (ca. 5 min) zum Kochen bringen, Gewürze hinzfügen. Anschliessend das frische gehackte Basilikum darunterrühren und über die heissen Spaghetti Form.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti Schwarzwälder Art Mit 2 Saucen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte