Spaghetti Sardine

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Spaghetti Sardine erst die Sauce zubereiten. Für die Sardinensauce, das Öl der Sardinen abgießen und je nach Geschmack gleich zum Anbraten verwenden.

Zwiebeln klein schneiden und anschwitzen. Kleingeschnittene Zucchini dazugeben. Knoblauch hauchdünn schneiden und gemeinsam mit den Sardinen mitrösten.

Mit der Tomatensauce aufgießen und gleich mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Tomatensauce mind 10 Min. köcheln lassen. Abschmecken. In der Zwischenzeit Spaghetti oder andere Nudeln zubereiten.

Tipp

Ich verwende für die Spaghetti Sardine sehr oft Sardinen mit Chili für eine schärfere Variante. Sardinen mit Zitrone geben diesem Gericht eine frische Note.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Spaghetti Sardine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche