Spaghetti-Salat asiatisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Spaghetti
  • 1 Teelöffel Kurkuma (Gelbwurz)
  • 200 g Schinken (gekocht)
  • 2 Esslöffel Zitrone (Saft)
  • 6 Esslöffel Sesamöl
  • 100 g Schalotten
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Bund Zitronengras
  • 1 Teelöffel Curry
  • 6 Esslöffel Sojasosse
  • Ingwerpulver
  • 4 Esslöffel Essig
  • Pfeffer

Für Spaghetti-Salat asiatisch die Nudeln mit 1/2 Suppenlöffel Kurkuma al dente  kochen.

Die noch warmen Spaghetti mit den kleingeschnittenen Schalotten, dem in Streifchen geschnittenen Schinken verrühren und all die restlichen Zutaten beifügen.

Über Nacht im Kühlkasten durchziehen lassen. Am nächsten Tag, wenn nötig den Spaghetti-Salat asiatisch nochmals nachwürzen. Kalt servieren.

 

Tipp

Verwenden Sie für Spaghetti-Salat asiatisch hochwertige Sojasauce. Natürlich gebraute Sojasauce darf nur aus Weizen, Sojabohnen, Salz und Wasser bestehen. Meiden sie chemisch hergestellte Produkte mit künstlichen Geschmacksverstärkern!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti-Salat asiatisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche