Spaghetti quasi Carbonara

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Spaghetti quasi Carbonara die Nudeln in gesalzenem Wasser bissfest kochen und abseihen. Für die Sauce zuerst die Zwiebel klein schneiden, den Knoblauch hacken und in etwas Öl anbraten.

In der Zwischenzeit den Schinken schneiden und ebenfalls kurz mitbraten. Anschließend noch das Schlagobers, die gehackte Petersilie, Salz und Pfeffer hinzugeben und einkochen lassen.

Die Spaghetti quasi Carbonara servieren.

Tipp

Die Spaghetti quasi Carbonara schmecken auch gut mit Dinkel-Spaghetti!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 2 1

Kommentare9

Spaghetti quasi Carbonara

  1. solo
    solo kommentierte am 02.07.2016 um 08:36 Uhr

    Ein sehr gutes Rezept. Ich gebe in die Sauce noch 1 EL Tomatenmark und gebe oben noch getriebenen Käse drauf. Wie das heißt ist mir egal - es schmeckt der ganzen Familie.

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 07.05.2016 um 14:29 Uhr

    Das quasi bezieht sich auch auf den Schinken, denn das Originalrezept verlangt Speck z.B. Pancetta oder Guanciale.

    Antworten
  3. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 18.10.2015 um 12:12 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. claudia279
    claudia279 kommentierte am 01.09.2015 um 12:13 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 11.08.2015 um 18:25 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche