Spaghetti Peperonata

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 2 md Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Pk. Spaghetti-Fertiggericht
  • 1 Pk. Paradeiser (geschält)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Paprikas reinigen, entkernen, abspülen und in Streifchen schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehe enthäuten und würfelig schneiden.

Öl in einem Kochtopf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Paprika und Lorbeergewürz dazugeben und kurz mitbraten.

Zugedeckt 10 min gardünsten.

Spaghetti nach Packungsanleitung kochen.

Die abgeschälten Paradeiser, Paradeismark aus der Packung und Gewürzmischung aus der Packung zum Paprikagemüse Form und kurz durchkochen. Eventuell mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse soll die Konsistenz eines dicken Eintopfes bekommen.

Zusammen mit den abgetropften Spaghetti sowie dem Käse aus der Packung anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti Peperonata

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche