Spaghetti mit Zucchettisauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 sm Zucchetti, jeweils nach Grösse; bis zweifache Masse
  • 1 sm Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Becher Faschierte Paradeiser (200 g)
  • 4 Thymianzweige; bis ein Viertel mehr
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Spaghetti
  • Parmesan (frisch gerieben)

Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Zucchetti abspülen, die beiden Enden klein schneiden und die Früchte in Längsrichtung in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel von der Schale befreien und klein hacken. Im Olivenöl hellgelb weichdünsten. Die Zucchettistreifen beigeben, kurz mitdünsten, dann die Paradeiser beigeben. Die Thymianblättchen von den Zweigen zupfen und beigeben. Die Zucchettisauce mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt auf kleinem Feuer 10 Min. leise machen. Die Spaghetti in das kochende Salzwasser Form und al dente gardünsten. Abschütten, gut abrinnen, dann auf der Stelle mit Sauce vermengen. In tiefen Tellern anrichten und mit ein kleines bisschen Parmesan überstreuen.

kKalorien oder 2095 kjoule

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti mit Zucchettisauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche