Spaghetti mit Zitronengarnelen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Chinakohl
  • 1 Teelöffel Ingwer
  • 7 EL Olivenöl
  • 1 Chilischote (getrocknet)
  • 125 ml Trockener italienischer Weisswein (z.B. Soave)
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 400 g Spaghetti
  • Salz
  • 500 g Riesengarnelen (geschält)
  • 1 Unbehandelte Zitrone, dünn abgeriebene Schale
  • Pfeffer

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Knoblauchzehen abziehen, hacken, Lauchzwiebeln spülen, säubern und in Stückchen schneiden. Chinakohl spülen, trocken reiben und in Streifchen schneiden. Knoblauch, Lauchzwiebelstücke und Ingwer in 4 El heissem Öl ungefähr 4 Min. andünsten. Nach 3 Min. die zerbröselte Chilischote und die Chinakohl-Streifchen hinzufügen. Mit Wein und klare Suppe aufgießen und ungefähr 3 Min. bei starker Temperatur leicht wallen.

Nudeln in gesalzenem Wasser al dente gardünsten.

Die Krebsschwänze abspülen, trocken reiben, im übrigen heissen Öl ungefähr

3 min rösten, mit Salz würzen und Zitronenschale dazugeben.

Den Weinsud, die abgetropften Nudeln und die Krebsschwänze vermengen und nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti mit Zitronengarnelen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche