Spaghetti mit Wintergemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 5 Kohl (Blätter)
  • 2 Karotten
  • Salz
  • 2 EL Öl
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 500 g Vermicelli; das sind schmale Spaghetti
  • 150 ml Gemüsesuppe (mild)
  • 250 g Mascarpone; ital. Doppelrahm Frischkäse, ersatzweise ein anderer sahniger Frischkäse
  • 2 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 3 EL Kapern; aus dem Glas

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Wirsingblätter und die Karotten reinigen. Die Zwiebel abziehen, klein hacken. Kohl 3 Min. in kochendes Salzwasser Form, mit kaltem Wasser abschrecken und abrinnen. Die Blätter in zarte Streifen schneiden, diese in winzige Stücke teilen. Karotten fein würfeln. Zwiebeln in einer Bratpfanne in heissem Öl andünsten, Kohl und Karotten hinzfügen, mit weichdünsten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Die Nudeln in sprudelndem Salzwasser al dente gardünsten.

Die klare Suppe ans Gemüse gießen. Etwa 5 min weichdünsten. Kochtopf von dem Küchenherd nehmen. Mascarpone unter das Gemüse rühren und mit etwas Zitronensaft abschmecken. Kapern unterziehen, Sauce würzig mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Nudeln abschütten und auf der Stelle mit der Sauce mischen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti mit Wintergemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche