Spaghetti mit Walnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Walnüsse
  • 350 g Spaghetti
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 50 g Pinienkerne
  • 2 EL Butter
  • 50 g Parmesan (gerieben)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Die Walnüsse auf ein Blech legen und im 180 °C heissen Herd leicht rösten, bis sie ihren typischen, "nussigen" Wohlgeruch entfalten. Herausholen, in ein Küchentuch aufschlagen und herzhaft rubbeln, damit sich das braune Häutchen löst. Die Nudeln in ausreichend Salzwasser knapp al dente gardünsten. Ab und zu umrühren, damit sie nicht verkleben.

Ein Schöpfer Kochwasser abschöpfen und zur Seite stellen. Während die Pasta kocht, Walnuss- und Pinienkerne grob zerkleinern - die Sauce soll noch ein wenig "Biss" haben. Die Butter in einer Bratpfanne erhitzen und die Nüsse darin braun werden lassen. Die Pasta abschütten und zu den Nüssen Form.

In der heissen Bratpfanne schwenken und gut durchmischen. Nach Bedarf ein kleines bisschen Kochwasser hinzugiessen. Die Pasta mit Salz und Pfeffer würzen und mit Parmesan überstreuen. Auf Teller gleichmäßig verteilen und heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti mit Walnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche