Spaghetti mit Tomaten-Nuss-Pesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen. Abseihen und kalt abschrecken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Spaghetti dazugeben, gut durchrühren. Parmesan reiben und Pinienkerne grob hacken. Pesto, Parmesan und Pinienkerne auf die Spaghetti geben.  Zubereitung Tomaten-Nuss-Pesto:Tomaten kleinwürfelig schneiden und mit den Knoblauchzehen mit dem Mixstab fein pürieren. Die Haselnüsse im Mörser zerstoßen und zur Tomatenpaste geben. Das Olivenöl langsam unterrühren. Alles gut pürieren, bis eine cremige Paste entsteht. Basilikumblätter waschen, trocknen und fein hacken. Petersilie fein schneiden. Basilikum und Petersilie unterrühren und mit Pfeffer würzen. Mindestens 2 Stunden vor dem Servieren ziehen lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti mit Tomaten-Nuss-Pesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche