Spaghetti mit Stangenspargel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Stangenspargel
  • 2000 ml Wasser, gut
  • Salz
  • 400 g Spaghetti
  • 400 ml Schlagobers
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Teelöffel Paradeismark
  • 2 Eidotter (Gew. Kl. M)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Vom Stangenspargel die unteren Enden klein schneiden, den Stangenspargel abspülen, abrinnen und in 2 cm lange Stückchen schneiden.

Das Wasser mit Salz in einem Kochtopf auf 3 bzw. Automatik-Kochstelle 9-12 erhitzen, die Nudeln zufügen und 8-10 min auf 0 quellen.

Die Spargelabschnitte in einem Kochtopf in der Schlagobers auf 3 bzw. Automatik-Kochstelle 9-12 ankochen und zirka 5 min auf 1/2 bzw. Automatik-Kochstelle 1 bis 2 machen, herausnehmen und warm stellen.

Den Schinken klein in Würfel schneiden, in das Schlagobers Form, das Paradeismark untermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Eidotter mit ein wenig Sauce in einem Gefäß durchrühren und in die Sauce rühren. Nicht mehr machen. Die Spargelabschnitte vorsichtig unterziehen. Mit den gegarten Spaghetti anrichten.

Beilagentipp: Raukesalat mit einigen Radiccioblättern, in einer Essig-Ölsauce; dazu 5 schmeckt ein spritziger Moselwein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti mit Stangenspargel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche