Spaghetti mit Spinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Butter (eventuell mehr)
  • 2 Schalotte (fein gehackt)
  • 1000 g Blattspinat auslesen und grob gehackt
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • 50 g Parmesan
  • 100 g Ricotta
  • 100 g Mascarpone
  • 500 g Tomatenpüree
  • 2 EL Basilikum (frisch, gehackt)
  • 500 g Spaghetti

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Die Butter in einer weiten Bratpfanne erhitzen. Die Schalotten 2-3 min darin andünsten, dann den Spinat zufügen und zusammen fallen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. In eine ausreichend große Schüssel umfüllen und mit dem Parmesan mischen. Beiseite stellen.

Ricotta und Mascarpone in einer Backschüssel glattrühren, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Das Tomatenpüree mit dem Basilikum erhitzen und 5 Min. durchköcheln. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle nachwürzen. Die Nudeln in ausreichend sprudelndem Salzwasser al dente gardünsten. Abgiessen, in eine vorgewärmte Schüssel geben und mit der Paradeisersauce überziehen. Anschließend den Spinat unterziehen. Auf Teller gleichmäßig verteilen und mit einem Klecks Ricottamischung garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti mit Spinat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche