Spaghetti mit Shrimps in Currysahne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 400 g Spaghetti
  • Salz
  • 200 g Shrimps in Lake
  • 2 Avocados mittelreif
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 EL Öl
  • 300 ml Gemüsesuppe
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 EL Currypulver (mild)
  • Pfeffer
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

1. Zwiebeln grob, Knoblauch klein hacken. Chilischote entkernen und in Streifchen schneiden. Von der Zitrone die Schale abraspeln und 4 El Saft ausdrücken.

2. Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung gardünsten. Shrimps im Sieb abrinnen. Avocados von der Schale befreien, halbieren und den Stein entfernen. Das Fruchtfleisch in Streifchen schneiden und auf der Stelle im Saft einer Zitrone auf die andere Seite drehen. Petersilie abzupfen und klein hacken.

3. Öl in einem Kochtopf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Chili darin andünsten. Mit Gemüsesuppe und Schlagobers löschen. Mit Salz, Curry, Zitronenschale und Pfeffer würzen. Die Sauce bei geringer Temperatur 5 min Leise machen.

4. Maizena (Maisstärke) mit 2 Ei kaltem Wasser durchrühren und die kochende Sauce damit binden. Avocados gut abrinnen und mit den Shrimps in die Sauce Form.

5. Nudeln und Petersilie in die Sauce Form und von Neuem mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Spaghetti mit Shrimps in Currysahne

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 26.12.2015 um 06:42 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche