Spaghetti mit Schinken und Bohnen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Spaghetti
  • 2 lg Fleischtomaten
  • 1 Zwiebel (mittel)
  • 1 Becher Bohnen, dick (750 g)
  • 20 g Leichtbutter
  • 375 ml Hühnersuppe
  • 1 EL Senf (mittelscharf)
  • 0.5 Pk. Schlagobers (100 g)
  • 200 g Katenschinken
  • 3 EL Sossenbinder
  • 0.5 Teelöffel Bohnenkraut (getrocknet)
  • Salz
  • Petersilie (zum Garnieren)

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Spaghetti im kochenden Salzwasser 12 Min. gardünsten.

Paradeiser kurz in kochendes Wasser Form. Abschrecken, die Haut entfernen und die Paradeiser würfelig schneiden. Zwiebel abschälen und klein hacken. Bohnen auf einem Sieb abrinnen. Fett in einem Kochtopf erhitzen, und die Zwiebel- und Tomatenwürfel darin andünsten. Die Hühnersuppe zugiessen und zum Kochen bringen. Bohnen, Senf und Schlagobers hinzufügen und das Ganze 5 Min. bei schwacher Temperatur gardünsten.

In der Zwischenzeit Schinken würfeln. Saucenbinder unter Rühren in die Sauce einstreuen und zum Kochen bringen. Mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut nachwürzen. Schinkenwürfel zum Gemüse Form. Spaghetti mit dem Bohnengemüse gemeinsam auf einer Platte anrichten und zu Tisch bringen. Mit Petersilie garnieren.

Einheit 3190 Joule

ihn vorher leicht anfrieren. Später in Streifchen und folgend würfeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti mit Schinken und Bohnen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche