Spaghetti Mit Salbei Und Trüffelöl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 400 g Spaghetti
  • Salz
  • 100 g Paradeiser (getrocknet, in Öl)
  • 15 Salbeiblätter
  • 1 Zwiebel (60 g)
  • 2 Knoblauchzehen (eventuell mehr)
  • 6 EL Trüffelöl
  • 3 EL Butter
  • Pfeffer
  • 50 g Parmesankäse (im Stück)

1. Die Spaghetti nach Packungsanleitung in ausreichend sprudelndem Salzwasser machen, abschrecken und abrinnen.

2. Die abgetropften getrocknetenTomaten und die Salbeiblätter in zarte Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln, den Knoblauch schälen und hacken.

3. In einer großen Bratpfanne Trüffelöl und Butter erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig weichdünsten. Salbei- und Tomatenstreifen hinzfügen und kurz durchschwenken. Die Spaghetti hinzfügen und unter Wenden erhitzen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Spaghetti auf Portionstellern anrichten und mit gehobeltem Parmesan bestreut zu Tisch bringen. Dazu passt geröstetes Baguette.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti Mit Salbei Und Trüffelöl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche