Spaghetti mit Safranrahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Olivenöl
  • 12 Scheiben Schinken;z.B.Bauernschinken halbiert, diagonal in (circa)
  • 5mm breiten Streifchen
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 100 ml Gemüsebouillon
  • 1 Safran (Briefchen)
  • 180 ml Rahm
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 500 g Spaghetti

Öl in einer Pfanne warm werden. Schinkenstreifen kross rösten. Knoblauch kurz mitbraten.

Suppe und Safran beifügen, aufwallen lassen. Rahm und Parmesan beifügen, durchrühren, bei geschlossenem Deckel auf der ausgeschalteten Platte warm stellen.

Teigwaren al dente machen, abrinnen; in dieselbe Bratpfanne zurückgeben, Safranrahm darunter vermengen, zu Tisch bringen.

Dazu passt: Blattsalat.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti mit Safranrahm

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche