Spaghetti mit Rüeblisauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Spaghetti
  • 4 EL Baumnüsse grob gehackt, geröstet

Rüeblisauce:

  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 300 g Rüebli in Stücken
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 400 ml Gemüsebouillon
  • 3 EL Saucenhalbrahm
  • 1 Teelöffel Thymianblättchen (fein gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer

Butter warm werden. Zwiebel und Knoblauch andämpfen. Rüebli und Zucker beifügen, kurz mitdämpfen.

Suppe hinzugießen, aufwallen lassen, Temperatur reduzieren, Rüebli bei geschlossenem Deckel ca. Fünfzehn Min. weich auf kleiner Flamme sieden.

Rüebli samt Kochflüssigkeit zermusen, in die Bratpfanne zurückgiessen. Rahm und Thymian darunter rühren, Sauce würzen.

In der Zwischenzeit die Spaghetti im Salzwasser al dente machen, abrinnen.

Baumnüsse und Rüeblisauce mit den Spaghetti vermengen, auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti mit Rüeblisauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche