Spaghetti mit Räucherlachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Kurze Spaghetti
  • Wasser (gesalzen)
  • 3 EL Olivenöl (beste Qualität)
  • 1 bowl Grüner Stangenspargel (400 ml)
  • 1 EL Sherryessig
  • 2 EL Weisswein (trocken)
  • 100 g Echter Räucherlachs in Scheibchen
  • 2 Teelöffel Dillspitzen (gehackt)
  • Pfeffer

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Spaghetti in Salzwasser in 12 Min. , ,al dente (beissfest) machen.

5 min vor Ende der Garzeil 1 EL Olivenöl hinzfügen. Während die Spaghetti machen, den Stangenspargel abschütten und in 3 cm lange Stückchen schneiden. Das übrige Olivenöl mit Sherryessig und Weisswein bis kurz vorm Kochen erhitzen und die Spargelabschnitte darin erwärmen. Den Lachs in 2 cm lange und 1 cm breite Streifchen schneiden. Die Spaghetti abschütten, in vier Portionen teilen und auf vorgewärmte Teller Form. Rasch mit jeweils einem Viertel der Spargelabschnitte (mit Flüssigkeit) und mit jeweils 25 g Lachs vermengen. Mit Dillspitzen überstreuen und mit wenig Pfeffer übermahlen. Sofort auftragen. Mit trockenem Weisswein als Hauptgang eines italienischen Menüs zu Tisch bringen.

werden kann. Danach ist es für 6 Leute reichlich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti mit Räucherlachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche