Spaghetti mit Pouletfleisch - Sommer-Spaghetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Spaghetti
  • Wasser (gesalzen)
  • 1 sm Rübli, in Würfel
  • Parmesan (frisch gerieben)

Sauce:

  • 350 g Pouletfleisch, feinst geschnetzelt
  • Olivenöl (zum Anbraten)
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1 Rübli, fein geschnitten
  • 1 EL Selleriekraut
  • 5 Paradeiser, (1) abgeschält und gewürfelt
  • 150 ml Rotwein
  • 100 ml Gemüsebouillon
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Paradeiser (2) abgeschält und gewürfelt
  • 1 Teelöffel Oreganoblättchen, fein geh.
  • 1 Teelöffel Thymianblättchen, fein geh.
  • 1 Bund Petersilie (feingehackt)
  • 1 EL Basilikumblätter
  • Salz (nach Bedarf)
  • Pfeffer (nach Bedarf)

Garnitur:

  • Wenig Parmesan, frisch gehobelt

Teigwaren im siedenden Wasser al dente machen, abschütten und gut abrinnen.

Für die Sauce, Fleisch portionsweise im heissen Öl anbraten, herausnehmen und bei geschlossenem Deckel abgekühlt stellen. Bei Bedarf Öl nachgiessen, Temperatur reduzieren. Knoblauch, Schalotte, Rübli und Sellerie darin andämpfen. Paradeiser (1) beigeben, kurz mitdämpfen. Mit der Flüssigkeit löschen, würzen. Zugedeckt 30 Min. gardünsten, Fleisch dazugeben, kurz aufwallen lassen. Paradeiser (2) und Küchenkräuter dazumischen und würzen.

Spaghetti auf warmen Tellern anrichten, Sauce darüber gleichmäßig verteilen, garnieren. Parmesan dazu zu Tisch bringen.

für die letzten 10-15 min dazugeben, mitköcheln.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti mit Pouletfleisch - Sommer-Spaghetti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche