Spaghetti mit Petersilien-Pesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 Bund Petersilie (krause)
  • 30 g Pinienkerne
  • 30 g Gruyère (Hartkäse a. d. Schweiz)
  • 5 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • 400 g Spaghetti
  • Salz
  • : Quelle: Winke & Rezept
  • : der Hamburgischen Elec
  • : Dauer der Zubereitung
  • : 30 Min.
  • 101

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Petersilienblätter von den Stielen zupfen. Einige Blättchen zur Seite legen, übrige Blätter grob hacken. Pinienkerne daraufgeben und alles zusammen mit einem Küchenmesser klein hacken, bzw. alles zusammen gemeinsam im Handrührer der Küchenmaschine zerkleinern. Gruyère fein raspeln. 1 El Käse, Öl, Pfeffer und die gehackte Petersilienmischung zu einer glatten Paste durchrühren. Spaghetti in kochend heissem Salzwasser nach Anweisung auf der Packung gardünsten, abschütten und abschrecken. Spaghetti mit dem Petersilien-Pesto vermengen und auf Teller gleichmäßig verteilen, Mit dem übrigen Käse überstreuen, mit den Petersilblättchen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti mit Petersilien-Pesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche