Spaghetti mit Pesto und Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zubereitungszeit:

  • 40 Min.
  • 250 g Erdäpfeln (festkochend)
  • Salz
  • 120 g Schlanke Bohnenschoten
  • 30 g Parmesan
  • 30 g Pinienkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Basilikum
  • 120 ml Olivenöl
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 300 g Spaghetti

Pro Portion:

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

1. Erdäpfeln abspülen und mit Schale in Salzwasser 18-20 min machen. Erdäpfeln in ein Sieb gießen, abrinnen und 5 min ausdämpfen. Erdäpfeln schälen, kleinwürfelig schneiden und abgekühlt stellen. Bohnen reinigen und in kochend heissem Salzwasser 4-5 min machen, in ein Sieb gießen, abschrecken und gut abrinnen. Parmesan fein raspeln. Für den Pesto Pinienkerne in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten. Knoblauch durch die Presse drücken. Basilikumblätter abzupfen. Pinienkerne gemeinsam mit ein Drittel von dem Parmesan Basilikum und 100 ml Öl mit einem Schneidstab fein zermusen, mit Salz Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.

2. Restliches Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen, Erdäpfeln darin bei mittlerer Hitze 2-3 Min. goldbraun rösten. Bohnen dazugeben und weitere 2 Min. mitbraten, dabei leicht mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit Nudeln in ausreichend kochend heissem Salzwasser al dente machen, in ein Sieb gießen, dabei 150-200 ml Nudelwasser auffangen. Nudeln, Nudelwasser und ein Drittel von dem Pesto in einer Bratpfanne gut durchrühren. Nudeln mit Bohnen und Erdäpfeln auf Tellern anrichten. Restlichen Pesto und Parmesan dazu zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti mit Pesto und Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche