Spaghetti mit Pesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Spaghetti mit Pesto zunächst das Basilikum spülen und abrinnen lassen. Die Blätter abzupfen und abtrocknen. Die Knoblauchzehen von der Schale befreien.

Die Basilikumblätter mit dem Knoblauch sowie den Pinienkernen in den Handrührer oder in den elektrischen Zerhacker geben. Alles zu einer cremigen Masse zubereiten und in eine geeignete Schüssel füllen.

Den Pecorino oder den Parmesan einrühren. Vom Olivenöl tropfenweise immer soviel unterziehen, wie von den Ingredienzien aufgenommen wird. Es soll sich das Ganze zu einer cremigen Sauce verbinden. Später mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen.

Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen, die Spaghetti darin ca. 8 Minuten al dente kochen. Von dem heißen Nudelwasser ca. 3 EL abnehmen und unter die Sauce rühren. Die Spaghetti abschütten, abrinnen und mit dem Pesto in einer aufgeheizten Backschüssel vermengen. Spaghetti mit Pesto gleich servieren.

Tipp

Das Pesto hält sich verschlossen und gekühlt bis zu 3 Wochen. Dann sind die Spaghetti mit Pesto noch schneller fertig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Spaghetti mit Pesto

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 31.12.2015 um 13:07 Uhr

    SCHAUT GUT AUS

    Antworten
  2. KarinD
    KarinD kommentierte am 22.04.2015 um 12:36 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche