Spaghetti mit Paradeissauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Spaghetti
  • 1 El Vollkornweizenmehl
  • 2 El Rapsöl
  • 500 g Paradeiser (passierte)
  • 1 TL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Staubzucker (eventuell)

Für Spaghetti mit Paradeissauce Nudelwasser zustellen und die Spaghetti nach Packungsanleitung kochen.

Inzwischen für die Paradeissauce Mehl im Rapsöl anrösten, mit den passierten Paradeisern aufgießen.

Zucker und Salz dazu geben und 10 Minuten geschlossen köcheln lassen. Die fertige Paradeissauce mit den Spaghetti servieren.

Tipp

Nach „Art des Hauses“ werden die Spaghetti mit Paradeissauce bei Tisch mit Staubzucker bestreut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare10

Spaghetti mit Paradeissauce

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 23.06.2014 um 22:21 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 10.06.2014 um 06:31 Uhr

    Naja, mit Faschiertem sind mir die Spaghetti schon lieber.

    Antworten
  3. Claudia's Genusswerkstatt
    Claudia's Genusswerkstatt kommentierte am 07.06.2014 um 21:23 Uhr

    Das mögen die meisten Kinder!

    Antworten
  4. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 07.06.2014 um 07:07 Uhr

    wir haben immer die Krautfleckerln gezuckert und süß gegessen

    Antworten
    • Specht62
      Specht62 kommentierte am 24.06.2014 um 09:48 Uhr

      Das kenn ich auch. Meine Oma hat die Krautfleckerl so gemacht.

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche