Spaghetti mit Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Karotte (mittelgross)
  • 1 Stange Stangenzeller
  • 1 lg Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1000 g Reife aromatische Fleischtomaten
  • (ersatzweise 1 große Dose Paradeiser, 800 g)
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Paradeismark
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Teelöffel Oregano (frisch oder getrocknet)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 400 g Spaghetti
  • 1 Bund Basilikum
  • Parmesan, nach Wunsch frisch geriebener

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Die Karotte von der Schale befreien, abspülen und auf der Gemüsereibe grob reiben. Den Stangenzeller reinigen, abspülen und in schmale Scheibchen schneiden. Die Zwiebel von der Schale befreien und klein hacken. Den Knoblauch von der Schale befreien.

Die Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten, entkernen und grob in Stückchen schneiden.

In einem breiten Kochtopf das Olivenöl erhitzen. Die Zwiebel darin andünsten, die Möhrenraspel und den Sellerie hinzfügen. Den Knoblauch darüber pressen und alles zusammen bei mittlerer Hitze etwa 5 Min. weichdünsten, dabei ab und zu umrühren.

Das Paradeismark unterziehen. Die Paradeiser hinzfügen, das Lorbeergewürz einlegen, mit dem Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Alles bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur 30 Min. leicht wallen.

Die Spaghetti in ausreichend kochend heissem Salzwasser zirka 8 Min. »al dente« gardünsten. Das Basilikum abschwemmen, die Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden.

Die Paradeisersauce nachwürzen und, falls nötig, nachwürzen. Das Lorbeergewürz herausnehmen und wegwerfen. Das Basilikum unterziehen. Die Spaghetti in ein Sieb schütten, gut abrinnen und mit der Paradeisersauce in einer aufgeheizten Backschüssel vermengen. S ofort zu Tisch bringen. Nach Wunsch Parmesan dazu anbieten.

Die beliebte Sauce schmeckt mit reifen Freilandtomaten außergewöhnlich gut.

-bochum. De) :Zusatz : : : Dauer der Zubereitung: : : 1 Stunde

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti mit Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche