Spaghetti mit Paradeiser und Oliven

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Paradeiser, frisch; gehäutet, entkernt, Stückchen
  • 3 Knoblauchzehen feine Scheibchen
  • 2 EL Olivenöl ((I))
  • 2 EL Olivenöl ((II))
  • 1 EL Oregano (getrocknet)
  • 1 EL Paradeismark
  • 5 Oliven, schwarz, kernlos halbiert
  • 2 EL Kapern
  • 1 sm Pfefferschote; bzw. 1 Msp. Cayenne-Pfeffer
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • 350 g Spaghetti
  • 50 g Parmesan; gerieben oder Schafskäse

In einer Schmorpfanne Knoblauch in Öl (I) leicht anbräunen. Oregano, Paradeismark, Paradeiser und Pfefferschote dazugeben. Salzen und mit Pfeffer würzen, 20 Min. machen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Oliven und Kapern dazugeben.

Spaghetti in Salzwasser al dente gardünsten, abrinnen.

Sauce wiederholt erhitzen und über die Spaghetti Form. alles zusammen mit Öl (Ii) mischen und sofart mit dem Käse zu Tisch bringen.

Anmerkung (tom): Die Fooddesigner haben alles zusammen noch recht nett mit Knoblauchscheibchen, Tomatenstreifen und ganzen Oliven (schwarz) garniert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti mit Paradeiser und Oliven

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche