Spaghetti mit Octopus und Kapern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Den Octopus in einem Topf mit kaltem Wasser, einem Schuss Weißwein und der Zwiebel zum Kochen bringen. Sobald das Wasser aufkocht, mit Meersalz würzen und den Octopus je nach Qualität 30-90 Minuten weich kochen. Im Fond abkühlen lassen. Octopus herausheben, Saugnäpfe und Haut entfernen und gut putzen. Die Tentakel in Scheiben schneiden, den Körper in Streifen schneiden. Etwas Kochsud aufbewahren. Nun den Fenchel in ca. 1/2 cm große Würfel schneiden, in Salzwasser blanchieren (kurz kochen) und abgießen. Den Knoblauch in Scheiben schneiden und in etwas Olivenöl hell anschwitzen. Octopusstücke, Fenchelwürfel und die Kapern dazugeben. Kurz durchrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Weißwein ablöschen. Mit wenig Octopusfond aufgießen und mit der Butter kurz einkochen lassen. Die inzwischen al dente gekochten Spaghetti direkt aus dem Nudelwasser in die vorbereitete Sauce heben. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und die gehackte Petersilie unterrühren.

Tipp

GARUNGSZEIT: Spaghetti je nach Stärke und Art ca. 7-12 Minuten (Anleitung beachten!), Octopus je nach Qualität 30-90 Minuten

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti mit Octopus und Kapern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche