Spaghetti mit Melanzane-Zucchetti-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 sm Melanzane
  • Salz
  • 2 md Zucchetti
  • 0.5 Bund Oregano
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 ml Olivenöl
  • 250 g Spaghettini
  • 200 ml Rahm
  • 4 EL Pannesan; gerieben

Die Melanzane in knapp 1 cm große Würfel schneiden. Leicht mit Salz würzen und kurz Wasser ziehen.

In der Zwischenzeit die Die Zucchetti kalt abspülen, trocken reiben, Stängel- und Blütenansatz wegschneiden und ungeschält in auf der Stelle große Würfel wie die Melanzane schneiden. Das Oregano klein hacken. Die Zwiebel und den Knoblauch ebenfalls klein hacken.

Die Melanzane kurz abgekühlt abbrausen und auf einem Küchentuch abtrocknen. Das Olivenöl erhitzen. Zucchetti, Melanzane, Zwiebel und Knoblauch darin gemächlich golden und weich rösten. Gleichzeitig die Teigwaren in ausreichend kochend heissem Salzwasser al dente gardünsten. Wenn das Gemüse weich ist, den Rahm sowie das Oregano beigeben und die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Zu guter Letzt den Parmesan einrühren; dadurch bindet die Sauce leicht. Sofort mit den gut abgetropften Teigwaren vermengen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti mit Melanzane-Zucchetti-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche