Spaghetti mit Melanzane

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Spaghetti
  • 2 md Melanzane
  • 100 g Hühnerbrust
  • 60 g Butter
  • 100 g Schinken (gekocht, dicken Scheiben)
  • 4 Vollreife Fleischtomaten, gehäutet und entkernt
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 sm Mozzarella
  • 2 EL Parmesan (gerieben)
  • 1 Pk. Cognac
  • Mehl Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Die Zwiebel kleinwürfelig schneiden und mit der Hälfte der Butter und dem zerdrückten Knoblauch in einer Bratpfanne anbraten. Darauf die in Würfel geschnittene Hühnerbrust und den ebenfalls gewürfelten Schinken zufügen, das Ganze gut durchziehen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, mit dem Cognac löschen und kurz zum Kochen bringen. Die Paradeiser in feine Scheibchen schneiden und zu den anderen Ingredienzien in die Bratpfanne Form. Gut umrühren und das Ganze weitere zehn Minuten köcheln. Die Melanzane abspülen und in schmale Scheibchen schneiden. Diese Scheibchen schichtweise auf einen großen Teller legen. Jede Schicht mit Salz überstreuen und das Ganze zum Entwaessern zirka eine halbe Stunde lang ruhen Darauf die Melanzane ausdrücken, abtrocknen und in feine Scheibchen schneiden. In ein klein bisschen Mehl wälzen und in ausreichend Öl anbraten. Die Nudeln in ausreichend Salzwasser al dente gardünsten, gut abrinnen und in einer Backschüssel mit der übrigen Butter mischen. Den Parmesan sowie die vorbereitete Sauce unterziehen, das Ganze gut mischen und mit den Auberginenstreifen und dem gewürfelten Mozzarella garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti mit Melanzane

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche