Spaghetti mit Meeresfrüchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Spaghetti
  • 300 g Frutti di Mare (tiefgekühlt)
  • 200 g Brunch Paprika und Peporoni
  • 1 Peporoni
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Teelöffel Herrenpilz (Pulver)
  • 50 ml Schlagobers
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz

Zwiebel und Knoblauch von der Schale befreien, die Peporoni entkernen. Alles fein würfelig schneiden. Die Frutti di Mare entfrosten.

Die Spaghetti al dente machen.

Gleichzeitig das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Zwiebel, den Knoblauch sowie die Peporoni dazugeben. Kurz anschwitzen, dann die Frutti di Mare dazugeben. Mit Pfeffer und Salz würzen. Als nächstes den Brunch und das Schlagobers dazugeben. Den Käse zerrinnen lassen und dann das Steinpilzpulver dazugeben. Etwas kochen und von Neuem mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti mit Meeresfrüchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte