Spaghetti mit Lamm-Gemüse-Sugo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Spaghetti
  • 1 Lammkeule
  • 1 Zwiebel
  • 8 Knoblauchzehen
  • 1 lc Paradeiser (geschält)
  • 250 g Champignon
  • 2 Zucchini
  • 1 Melanzani
  • 200 ml Rotwein
  • Olivenöl, getrocknete Chilischoten, Herbes de Salz, Provence, Zucker,
  • Pfeffer

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Lammkeule mit Salz, Pfeffer und Herbes de Provence einreiben. Zwiebel kleinschneiden, Knoblauchzehen abschälen, Zucchini in Würfel schneiden, Champignon in Würfel schneiden, Paradeiser abrinnen und pürieren. Melanzani in Würfel schneiden, stark mit Salz würzen, 10 Min. stehen (so verlieren sie die Bitterstoffe) und abbrausen. In einem Bräter auf dem Küchenherd in Olivenöl erhitzen, die Lamm-keule goldbraun anbraten, aus dem Bräter nehmen und im Brattfett alle Gemüse ausser den Paradeiser anbraten. Mit einem Glas Rotwein löschen, beinahe vollständig machen. Mit Pfeffer, Zucker, Salz und getrockneter Chilischote würzen, die zermusten Paradeiser untermengen, die Lammkeule draufsetzen und bei 180 °C eine Stunde im Herd auf der untersten Schiene rösten. Spaghetti wie üblich machen. Lammkeule warmstellen, Spaghetti mit der Gemüsesosse mischen und mit frisch geriebenem Parmesan zu Tisch bringen. Anschliessend die Lammkeule mit ein kleines bisschen Blattsalat als Hauptgang anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti mit Lamm-Gemüse-Sugo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche