Spaghetti mit Lachs und Zitronensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Lachsfilet
  • 250 g Spaghetti
  • Salz
  • 1 Bund Dille
  • 4 Eidotter
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 4 EL Weisswein
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Pfeffer
  • 120 g Butter

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

1. Spaghetti in ausreichend Salzwasser wie üblich gardünsten.

2. Lachs in Scheibchen, dann in mundgerechte Stücker schneiden. Dill hacken.

3. Eidotter mit Zitronenschale und -saft, Zucker, Weisswein, Salz und Pfeffer in einem Kochtopf mit dem Quirl durchrühren. Als nächstes bei geringer Temperatur zu einer dicken Krem schlagen.

4. Butter in Stückchen teilen und nach und nach in die Sauce rühren. Dill unterziehen und die Sauce nachwürzen.

5. Spaghetti abschütten und tropfnass in den Kochtopf zurückgeben. Lachsstücke einrühren und drei min gardünsten.

6. Nudeln und Lachs in einer Backschüssel mit der Sauce vermengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti mit Lachs und Zitronensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche