Spaghetti mit Lachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Lachs (geräuchert)
  • Saft einer Limette
  • 2 Zucchini
  • 3 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 750 ml Gemüsesuppe
  • 2 EL Butter
  • 400 g Spaghetti
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Mehl
  • 3 EL Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 1 Bund Dille

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Den Lachs spülen, abtrocknen und mit der Hälfte des Limettensaftes beträufeln. Durchziehen.

Die Zucchini abspülen, reinigen und in Streifchen schneiden.

Mit dem übrigen Limettensaft beträufeln.

Die Schalotten und die Knoblauchzehen abziehen, beides fein würfelig schneiden. In ein klein bisschen Fett anbraten.

Das Lachsfilet in hauchdünne Scheibchen schneiden. Die Spaghetti al dente machen.

Die Sauce mit dem Mehl binden und nachwürzen, von der Kochplatte nehmen und den Sauerrahm bzw. Crème fraiche untermengen.

Den Lachs hinzfügen, kurz erhitzen. Spaghetti mit der Sauce vermengen und mit Dill bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti mit Lachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche