Spaghetti mit Gemüse-Bolognese

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Stangensellerie
  • 400 g Karotten
  • 2 Paradeiser
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Pinienkerne, evtl (vielleicht mehr)
  • 1 EL Öl (zum B. Olivenöl)
  • 2 EL Paradeismark (eventuell mehr)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika (edelsüss)
  • 400 g Spaghetti
  • 40 g Rucola (Rucola)
  • Oder
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 EL Butter/Leichtbutter, evtl
  • 50 g Oliven (zum B. schwarze ohne Stein)
  • 1 Prise Zucker

1. Gemüse säubern bzw. Schälen und spülen, ein wenig Selleriegrün zur Seite legen. Sellerie in Stückchen, Karotten in Stifte schneiden.

Paradeiser vierteln, entkernen und in Streifchen schneiden. Knoblauch von der Schale befreien, hacken. Evtl. Kerne bähen, herausnehmen.

2. Öl erhitzen. Knoblauch, Karotten und Sellerie darin andünsten. Paradeismark und -streifen unterziehen und anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Edelsüss-Paprika würzen. Ca. 300 ml Wasser aufgießen. Aufkochen und bei geschlossenem Deckel in etwa 10 Min. dünsten.

3. In der Zwischenzeit Spaghetti in ausreichend kochend heissem Salzwasser 8-10 min al dente gardünsten.

4. Rucola reinigen, abspülen und grob zerkleinern. Spaghetti abschütten.

Evtl. Fett im Kochtopf erhitzen. Spaghetti und Rucola darin kurz schwenken. Oliven unter die Soße heben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen und mit den Spaghetti anrichten. Mit Selleriegrün garnieren und vielleicht mit Pinienkernen überstreuen.

Dauer der Zubereitung: 40 min

450 1890 15 8 77

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti mit Gemüse-Bolognese

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche