Spaghetti mit Erdnuss-Pesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Bund Basilikum
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Erdnüsse; gesalzen
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 125 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Spaghetti
  • 150 g Schinken (gekocht)
  • 4 Paradeiser
  • 6 Oliven

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Küchenkräuter hacken. Knoblauchzehe schälen und hacken. Nüsse grob hacken. Küchenkräuter, Knoblauch, 2/3 Nüsse, Parmesan mit einem Schuss Olivenöl im Universalzerkleinerer zermusen. Übriges Öl unter weiterem Pürieren gemächlich dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ziehen.

Nudeln in ausreichend kochend heissem Salzwasser ungefähr 10 Min. gardünsten.

Schinken in Streifchen schneiden. Paradeiser reinigen, abspülen, vierteln und entkernen. Oliven von dem Stein in Spalten schneiden.

Spaghetti mit ein kleines bisschen Schinken, Pesto, Paradeiser und Oliven locker vermengen. Restliches Pesto dazu anbieten Mit restlichen Erdnüssen überstreuen.

Eisen : 3 mg

Vitamin E : 7 mg

Niacin : 6 mg

Zink : 5 mg

Zubereitungs.Z.: eine halbe Stunde

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti mit Erdnuss-Pesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche