Spaghetti mit Curry, Oliven und Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Spaghetti mit Curry, Oliven und Kräutern zunächst die Spaghetti wie auf der Verpackung angegeben bissfest kochen.

Den Zwiebel schälen und fein hacken. Die Oliven in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Die Kräuter waschen und zupfen. Klein hacken bzw. zur Garnitur auch größer lassen.

Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin anbraten. Die Oliven hinzufügen. Den Frischkäse und das Schlagobers hinzufügen und schmelzen lassen. Currypulver einrühren, salzen und pfeffern. Wenn die Sauce noch zu dick ist, eventuell ein wenig vom Nudelwasser hinzufügen.

Zum Schluss die fertigen Spaghetti und die Kräuter nur kurz unterheben. Die Spaghetti mit Curry, Oliven und Kräutern gleich servieren.

Tipp

Wer möchte, kann unter die Spaghetti mit Curry, Oliven und Kräutern auch noch Avocado mischen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 4 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare21

Spaghetti mit Curry, Oliven und Kräutern

  1. aerofit
    aerofit kommentierte am 10.09.2015 um 20:22 Uhr

    Schöne Kombi - allerdings sollte man nicht das ganz scharfe Curry verwenden (das war mir zu intensiv).

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 01.12.2015 um 12:33 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Montho
    Montho kommentierte am 27.10.2015 um 18:31 Uhr

    Gut

    Antworten
  4. zorro20
    zorro20 kommentierte am 13.10.2015 um 14:18 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 31.08.2015 um 00:25 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche