Spaghetti Maria Grazia

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Spaghetti
  • 2000 g Zucchini
  • 100 g Butter
  • 150 g Frisch geriebener Käse, halb Parmesan, halb Peco
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Ein tolles Nudelgericht für jeden Anlass:

Zucchini in nicht zu schmale Scheiben schneiden. Reichlich Olivenöl in einer großen Bratpfanne erhitzen (die Zucchini sollen im Öl schwimmen) und die Zucchinischeibchen portionsweise auf beiden Seiten goldbraun rösten. Auf Küchenpapier entfetten und wenig mit Salz würzen. Die Spaghetti in ausreichend Salzwasser al dente machen, ein Häferl von dem Kochwasser abnehmen.

In einer großen, aufgeheizten Backschüssel Nudeln und Butter vermengen, dann den Käse hinzfügen und zerrinnen lassen. Wenn's klumpt, Kochwasser hinzfügen, so dass die Nudeln von einer Krem umgeben sind. Schliesslich die Zucchini einrühren, mit grob gemörsertem schwarzen Pfeffer überstreuen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti Maria Grazia

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte