Spaghetti in Zitronensahne mit Krebsschwänze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Spaghetti
  • Salz
  • 1 sm Stück Ingwer (ca. 10 g)
  • 2 Chilischoten

Je:

  • 1 Rote, gelbe und grüne Paprika
  • 250 g Schlagobers
  • 2 EL Martini Dry
  • 1 Teelöffel Zitronenschale
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Pfeffer
  • 400 g Küchenfertige Krebsschwänze (Tk)
  • 4 EL Speiseöl
  • Currypulver

Spaghetti in Salzwasser machen. Martini, Zitronenschale, Schlagobers und Saft einer Zitrone aufwallen lassen, Spaghetti einrühren und mit den Gewürzen herzhaft abschmecken. Krebsschwänze mit gehacktem Ingwer und Chili in Öl anbraten und würzen und warm stellen. Paprikas zu Herzen ausstechen.

Spaghetti mit Paprikaherzen und Krebsschwänze auf Tellern anrichten.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti in Zitronensahne mit Krebsschwänze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche