Spaghetti Greaseball

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Paprika
  • 500 g Paradeiser (reif)
  • 1 sm Melanzani
  • 8 Schwarze Oliven (sizilianisch)
  • 1 EL Kapern
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Feingewiegte Anchovisfilets
  • Basilikum (fein gegehackt)
  • 500 g Spaghetti
  • Parmesankäse

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

(Greaseball = älteres Mitglied, das nicht in den Usa geboren ist) Den Paprika über einer Flamme drehen, bis sie gleichmässig schwarz geworden ist. Die Haut mit einem Kartoffelmesser entfernen.

Die Schote aufschneiden, das Innere entfernen, das Fruchtfleisch abtrocknen und in zarte Streifen schneiden (mit Essig, Öl und Kräutern ergibt das genauso einen herrlichen Blattsalat!). Die Paradeiser aufschneiden, die Melanzani in Würfel schneiden, die Oliven entkernen und die Kapern klein hacken. Öl, Anchovis, Knoblauchzehe, Melanzane und Paradeiser in eine Bratpfanne Form und auf kleiner Flamme unter Rühren so lange erhitzen, bis die Melanzane goldbraun sind. Basilikum, Oliven, Paprika, Kapern und, falls nötig, ein klein bisschen Salz zufügen. Alles gut durchmischen, einen Deckel auf die Bratpfanne Form und das Gemüse auf kleiner Flamme gemächlich weichdünsten. Die Nudeln mit ein klein bisschen Salz in kochendes Wasser Form und abschütten, wenn sie noch ein klein bisschen fest sind (al dente), mit der Sauce mischen und ausreichend geriebenen Parmesankäse darüberstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti Greaseball

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche