Spaghetti Gärtnerinnen Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Spaghetti
  • Salz
  • 400 g Zucchini
  • 4 Paradeiser
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Prise Thymian
  • 1 Prise Oregano
  • 30 g Pinienkerne
  • 80 g Parmesan
  • 4 EL Frisches Basilikum
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Zucchini in schmale Scheibchen und Paradeiser in Viertel schneiden. Die Nudeln in ausreichend Salzwasser al dente gardünsten. In dieser Zeit das Olivenöl in einer großen Bratpfanne erhitzen, den feingehackten Knoblauch darin kurz anbraten, Zucchini hinzufügen, leicht mit Salz würzen und unter Rühren 3 Min. rösten. Paradeiser einrühren, alles zusammen mit Thymian und Oregano würzen und die Gemüse bei geschlossenem Deckel 3 Min. weichdünsten. Die Tomatenviertel dürfen nicht zerfallen. In einer aufgeheizten Backschüssel die abgetropften heissen Spaghetti mit dem Pinienkernen, Parmesan, Gemüse und Basilikum vermengen; mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti Gärtnerinnen Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte