Spaghetti frutte di mare - mit Meeresfrüchten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 250 g Spaghetti
  • 10 Vongole
  • 10 Cozze
  • 150 g Seppio; gereinigt, aber roh
  • 150 g Pulpo; roh
  • 2 Riesencrevetten der Länge nach halbiert
  • 2 Langustinen; Garnelen, der Länge nach halbiert
  • 10 Cherry-Paradeiser
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • 100 ml Weisswein
  • 200 ml Fischfond
  • Chilischote (getrocknet)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Spaghetti 5 Min. gardünsten (nicht al dente machen) und abschütten.

Vongole und Cozze unter kaltem Wasser bürsten und abrinnen. Gepressten Knoblauch im heissen Olivenöl anziehen und Pulpo, Seppio, Crevetten und Langustinen hinzufügen. Wenn alles zusammen heiß ist, Muscheln hinzufügen, bei geschlossenem Deckel erhitzen und mit Weisswein und Fischfond löschen. Chilischoten und Paradeiser hinzufügen. Nach 3 min Crevetten und Langustinen herausnehmen, alles zusammen andere zehn Minuten köcheln, Spaghetti hinzufügen, vermengen und al dente gardünsten. Krustentiere zurückgeben. Mit Petersilie gemischt auf der Stelle auftragen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti frutte di mare - mit Meeresfrüchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche