Spaghetti 'Eugenio C.'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Grosse Paradeiser gehäutet gewürfelt
  • 200 g Champignons (klein)
  • 500 g Spaghetti
  • 400 g Kalbfleisch (gehackt)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Origano
  • 250 ml Rahm
  • 40 g Parmesan (gerieben)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Champignons in Scheiben schneiden und auf der Stelle mit den Paradeisern vermengen.

In einem großen Kochtopf Wasser mit Salz zum Kochen bringen. Spaghetti einfüllen und 'al dente' machen.

Fleisch im Olivenöl unter durchgehendem Wenden drei bis vier min rösten. Aus der Bratpfanne nehmen.

Champignons, Zwiebeln, Paradeiser und durchgepressten Knoblauch beigeben. Fünf min weichdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Origano würzen. Rahm dazugeben und drei min kochen. Fleisch wiederholt beigeben und gemächlich erwärmen, aber nicht mehr aufwallen lassen.

Spaghetti abschütten, mit Pfeffer überstreuen und auf der Stelle mit Käse vermengen. Die Sauce darüber gleichmäßig verteilen und mit Petersilie überstreuen.

Marianne Kaltenbach: Anstelle von Kalbfleisch eignet sich ebenfalls Poulet- oder Truthahnfleisch. Zur Abwechslung kann man das Fleisch durch kleine Muscheln (Vongole) ersetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti 'Eugenio C.'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche