Spaghetti con vongole

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Venusmuscheln
  • 1 Bund Italienische Petersilie fein g
  • 2 Knoblauchzehen; abgeschält, in feine Scheibchen
  • 2 Peperoncini; Masse anpassen halbiert, entkernt, in feine
  • Streifen geschnitten
  • 100 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Spaghetti

Muscheln unter fliessendem Wasser bürsten und wenn nötig entbarten. Weit geöffnete oder beschädigte Muscheln wegwerfen, da sie verdorben sind.

Die Vongole in nicht zuviel kochendes Salzwasser Form und zwei Min. machen. In ein Sieb abschütten. Muscheln, die sich nicht geöffnet haben, auslesen. Die restlichen Muscheln warm stellen.

Das Olivenöl erhitzen. Knoblauch und Peperoncini darin andünsten.

Die Venusmuscheln und Petersilie beigeben. Salzen und mit Pfeffer würzen.

Spaghetti in der Zwischenzeit in ausreichend siedendem Salzwasser knapp weich machen. Zwei EL Kochwasser zur Sauce Form. Die Teigwaren abschütten und auf der Stelle mit der Sauce vermengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spaghetti con vongole

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche