Spaghetti Carbonara

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

In einem Topf Salzwasser aufkochen lassen und die Spaghetti bissfest kochen.

Carbonara Sauce: In einer Pfanne den klein gewürfelten Toastschinken mit den gehackten Zwiebeln in Butter anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Schlagobers aufgießen und einmal aufkochen lasen.

Die gehackte Petersilie zugeben und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die fertigen Spaghetti abseihen, abtropfen lassen und mit etwas Öl vermischen.
Spaghetti mit der Sauce gut vermischen und mit Parmesan anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 2

Kommentare36

Spaghetti Carbonara

  1. ipscfreak
    ipscfreak kommentierte am 11.08.2015 um 12:24 Uhr

    Was mach' ich bloß wenn ich keine Clever Produkte habe?

    Antworten
  2. ichkoche.at_nervt
    ichkoche.at_nervt kommentierte am 14.05.2015 um 05:29 Uhr

    Wer clever ist, nimmt ein echtes Carbonara-Rezept! grins

    Antworten
  3. amesic
    amesic kommentierte am 30.03.2016 um 13:02 Uhr

    leider vom Original stark abweichend: durchwachsener, in Streifen geschnittener Speck (Pancetta) statt Toastschinken und zusätzlich pro Person 1 Ei verschlagen mit geriebenen Parmesan (1/2Tasse pro Person) mit etwas Nudelwasser über die fertigen Spaghetti geben, dann kann das Schlagobers getrost im Kühlschrank bleiben - Rezepttitel Spaghetti in Schinken Oberssauce wäre passender :)

    Antworten
  4. Fani1
    Fani1 kommentierte am 07.11.2015 um 13:24 Uhr

    Schnelle Küche, immer gerne.

    Antworten
  5. zorro20
    zorro20 kommentierte am 06.11.2015 um 13:02 Uhr

    eines meiner Lieblingsgerichte

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche